Martin Muser

Neues Buch

„Wir haben ein Problem“, sagte Henk. „Ein ethisches. Aber das ist ja genau euer Ding.“

Fünf Jugendliche fahren aufs Land, um dort fürs Abi zu lernen. Auf dem Weg nehmen sie einen Anhalter mit, der sich schnell als unangenehmer Typ entpuppt. Beim nächsten Zwischenstopp lassen die Jugendlichen ihn an einer Tanke stehen. Dumm nur: Die Tasche des Anhalters liegt noch im Bus. Kurzerhand werfen die Jugendlichen sie aus dem Fenster. Am folgenden Morgen werden sie durch lautes Klopfen geweckt. Der Anhalter steht vor der Tür. Er will seine Tasche zurück und hat Verstärkung mitgebracht. Ein böses Spiel um Schuld, Macht, Gewalt und Angst beginnt … 

WEIL. erscheint am 27. Januar 2023 bei Carlsen, ab 14 Jahren, ca. 128 Seiten, 13 Euro