Martin Muser

Phothanatographie

Das Stigma der Photographie
ist nicht Reproduktion sondern
Inflation.
Bernard du Temple

6 | Die Dauer

Ein weiteres Wesensmerkmal der Phothanatographie ist ihre Langwierigkeit. Sie ist ungefähr das genaue Gegenteil eines sogenannten „Schnappschusses“. Dem fotografischen Augenblick (dem „Schnapp“ des Verschlusses) steht das phothanatographische Verweilen (der für die Dauer einer Vorstellung geöffnete Vorhang) gegenüber.

〈 zurück  weiter 〉